Armketteli

Unsere Armketteli bestehen aus hochwertigen Materialien, welche ausschliesslich von kontrollierten Händlern und Kunsthandwerkern aus Sardinien in Italien stammen. Jedes Schmuckstück ist ein handgefertigtes Unikat.

  • Geeignet ab ca. 1 jährig
  • Grössenverstellbar
  • Sämtliche Verschlüsse und Metallteile sind aus echtem Silber
  • Detail Informationen zu den Edelsteinen, Edelkorallen und Perlen befinden sich am Seitenende

Armketteli Costa Rei

Kette: Silber

Edelkoralle: Corallium Rubrum

Länge: ca 17 cm inkl Verlängerung 

 

CHF 56.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Armketteli Rena Majori

Kette: Silber

Edelsteine: Turquoise und Onyx

Edelkoralle: Corallium Rubrum

Länge: ca 18 cm inkl Verlängerung

CHF 56.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


Armketteli La Pelosa

Kette: Silber

Edelkoralle: Pink Coral 

Echte Perle

Länge: ca 17 cm inkl Verlängerung

 

CHF 48.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Armketteli La Caletta

Kette: Silber

Edelstein: Onyx

Edelkoralle: Corallium Rubrum

Länge: ca 16 cm inkl Verlängerung

 

CHF 57.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


Armketteli Cala Luna

Kette: Silber

Edelkoralle: Pink Coral

Länge: ca 18 cm inkl Verlängerung

CHF 62.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit


Detail Informationen zu den Perlen, Edelsteinen und Edelkorallen

Wir achten bei sämtlich verwendeten Materialien wie Korallen, Perlen und Edelsteinen, dass diese aus nachhaltigem und schonendem Abbau im mediterranen Mittelmeerraum stammen und somit ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur gepflegt wird.

 

Die Perlen

Perlen gehören zu den wichtigsten Heilsteinen überhaupt. Perlmuscheln bilden diese einzigartigen Stücke aus Perlmutt, welcher auch zur Entstehung der inneren Muschelschale beiträgt. Die ersten Überlieferungen zur Nutzung von Perlen stammen aus Asien. Dort wurden Perlen bereits vor hunderten von Jahren mit Weisheit, Glück und Reichtum in Verbindung gebracht. In der westlichen Welt gilt die Perle seit Beginn an als Treiber für geistiges Wachstum und sollen Zufriedenheit bescheren. Perlenketten dienen darüberhinaus zur Steigerung der Intuition und sollen vor Unheil warnen.

 

Der Onyx

Tiefschwarz, geheimnisvoll und undurchdringlich erscheint der Onyx. Das außergewöhnliche Gestein ist besonders als Schmuckstein sehr beliebt. Nahe am Körper getragen wird gesagt, dass er stärkende und heilende Kräfte freisetzt und er wird daher seit Jahrtausenden genutzt und verehrt. Die Römer haben dem Onyx eine allgemeine Schutzwirkung zugeschrieben, indem das Gestein das Immunsystem stärkt und hilft Schmerzen zu lindern.

 

Der Turquoise

Der Turquoise wird in vielen Kulturen als Schutz- und Amulettstein eingesetzt. Für Urvölker stellt der Turquoise bis heute die Verbindung zwischen Seele, Mensch und Himmel dar.  Auch im alten Ägypten wurde der Turquoise als Schutzstein vor schweren Erkrankungen und zur Abwehr negativer Energie verehrt. Dem Turquoise wird auch nachgesagt, dass er eine positive Wirkung auf die Entwicklung von Gebiss, Zähnen und Zahnfleisch hat.

 

Die Edelkorallen

Zur Schmuckverarbeitung werden Edelkorallen verwendet, die nicht zu den gefährdeten Weichkorallen gehören, welche von den Meeresbewohnern als Brutstätten genutzt werden. Offizielle und kontrollierte Händler verpflichten sich zudem einen limitierten Abbau von Edelkorallen zu betreiben, dies ermöglicht eine nachhaltige Nutzung dieser Ressource.

Korallen werden seit der Antike zur Schmuckherstellung verwendet. Die anmutende Schönheit dieser aus den tiefen des Meeres stammenden Schätze löste bereits dazumal eine mystische Faszination auf die Menschen aus. Die Koralle steht für Weisheit und Heilkraft. Der Lehre nach bietet die Edelkoralle Schutz gegen das Böse und wird auch heute noch in fast allen Teile unserer Erde als Glücksbringer betrachtet. Die Buddhisten zum Beispiel zählen sie zu den „Sieben Schätzen“.